Der Wuppertaler SV unterlag beim FC Wegberg-Beeck mit 1:2. Foto: Heiko van der Velden
RL West: Die Ergebnisse des 13. Spieltages im Überblick
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Fußballverband Niederrhein
05.11.2020 22:13 Uhr

Borussia Dortmund U23 – SC Preußen Münster 2:0
Borussia Dortmund U23: Stefan Drljaca, Maximilian Hippe, Lennard Maloney, Niklas Dams, Kolbeinn Birgir Finnsson, Marco Hober (61. Philipp Harlaß), Franz Pfanne, Taylan Duman (82. Aday Ercan), Richmond Tachie (61. Florian Krebs), Steffen Tigges, Alaa Bakir (67. Haymenn Bah-Traore) - Trainer: Pascal Bieler - Trainer: Enrico Maaßen
SC Preußen Münster: Maximilian Schulze Niehues, Niklas Heidemann (80. Lukas Frenkert), Julian Schauerte, Simon Scherder, Alexander Langlitz, Dennis Daube (25. Naod Mekonnen), Okan Erdogan, Marcel Hoffmeier, Osman Atilgan (68. Jules Schwadorf), Benedikt Zahn, Joel Grodowski (73. Ousman Touray) - Trainer: Sascha Hildmann - Trainer: Arne Barez
Schiedsrichter: Thibaut Scheer
Tore: 1:0 Alaa Bakir (6.), 2:0 Franz Pfanne (45.+2)

SV Lippstadt – Fortuna Düsseldorf U23 1:3
SV Lippstadt: Christopher Balkenhoff, Finn Heiserholt, Janik Steringer, Simon Schubert, Kevin Hoffmeier, Kai-Bastian Evers, Jan Lukas Liehr, Valentin Henneke (83. Anton Heinz), Dardan Karimani (76. Cinar Sansar), Gerrit Kaiser, Lucas Arenz - Trainer: Felix Bechtold
Fortuna Düsseldorf U23: Anton Mitryushkin, Felix Könighaus, Tim Oberdorf, Boris Tomiak, Moritz Montag, Georgios Siadas (69. Steffen Meuer), Enrique Lofolomo, Oliver Fink (86. Elmin Heric), Phil-Thierri Sieben (78. Cedric Euschen), Vincent Schaub, Lex-Tyger Lobinger (78. Davor Lovren) - Trainer: Nicolas Michaty
Schiedsrichter: Julian Engelmann
Tore: 0:1 Felix Könighaus (36.), 1:1 Gerrit Kaiser (45.), 1:2 Steffen Meuer (84.), 1:3 Steffen Meuer (85.)

Bonner SC – Rot-Weiß Oberhausen 1:6
Bonner SC: Justin Dautzenberg, David Theodor Winke, Marcel Damaschek, Cedrik Mvondo, Paul Wiese, Dominik Bilogrevic, Dario Schumacher, Burak Gencal, Georgios Touloupis, Masaaki Takahara, Metin Kizil - Trainer: Gordon Addai - Trainer: Thorsten Nehrbauer
Rot-Weiß Oberhausen: Robin Benz, Jerome Propheter, Nils Winter, Jeffrey Obst, Pierre Fassnacht, Shaibou Oubeyapwa, Vincent-Louis Stenzel, Bastian Müller, Tanju Öztürk, Maik Odenthal, Sven Kreyer - Trainer: Dirk Langerbein - Trainer: Mike Terranova
Schiedsrichter: Christian Scheper
Tore: 0:1 Maik Odenthal (2.), 0:2 Vincent-Louis Stenzel (39.), 0:3 Vincent-Louis Stenzel (49.), 0:4 Sven Kreyer (59.), 0:5 Tanju Öztürk (63.), 1:5 Daniel Somuah (81.), 1:6 Shaibou Oubeyapwa (81.)

Alemannia Aachen – VfB Homberg 2:0
Alemannia Aachen: Joshua Mroß, Nick Galle, Robin Garnier, Alexander Heinze, Takashi Uchino, Marco Müller, Stipe Batarilo-Cerdic (71. Kai-David Bösing), Florian Rüter (90. Muja Arifi), Dustin Zahnen (66. Steven Rakk), Nils Blumberg, Hamdi Dahmani (82. Vincent Boesen) - Trainer: Kristoffer Andersen - Trainer: Stefan Vollmerhausen
VfB Homberg: Philipp Gutkowski, Kingsley Helmut Marcinek, Jeffrey Malcherek, Mike Koenders, Ricardo Antonaci, Necirwan Mohammad, Marvin Lorch, Ahmad Jafari, Nicolas Hirschberger (73. Said Harouz), Pascale Talarski, Danny Rankl - Trainer: Sunay Acar
Schiedsrichter: Marc Jäger
Tore: 1:0 Hamdi Dahmani (3.), 2:0 Nils Blumberg (90.+2)

Rot-Weiss Essen – SV Rödinghausen 2:0
Rot-Weiss Essen: Daniel Davari, Daniel Heber, Alexander Hahn, Kevin Grund (63. Felix Herzenbruch), Sandro Plechaty, Dennis Grote, Marco Kehl-Gómez, Oguzhan Kefkir (74. Joshua Endres), Cedric Harenbrock, Isiah Young, Simon Engelmann - Trainer: Christian Neidhart
SV Rödinghausen: Jan Schönwälder, Julian Wolff, Angelo Langer, Mirko Schuster, Daniel Flottmann, Patrick Kurzen (85. Adrian Wanner), Christian Derflinger, Nico Buckmaier (64. Yassin Ibrahim), Seung-Won Lee, Ba-Muaka Simakala, Enzo Wirtz - Trainer: Nils Drube
Schiedsrichter: Jonas Windeln
Tore: 1:0 Cedric Harenbrock (56.), 2:0 Simon Engelmann (89. Foulelfmeter)
Rot: Julian Wolff (89./SV Rödinghausen/)

FC Wegberg-Beeck – Wuppertaler SV 2:1
FC Wegberg-Beeck: Stefan Zabel, Maurice Passage, Norman Anthony Post, Nils Hühne, Marvin Brauweiler, Jeff-Denis Fehr, Sebastian Wilms, Andre Mandt (75. Meik Kühnel), Evangelos Skraparas, Shpend Hasani (42. Yannik Leersmacher), Marc Kleefisch - Trainer: Stefan Kniat - Trainer: Michael Burlet
Wuppertaler SV: Daniel Szczepankiewicz, Tjorben Uphoff, Tolga Cokkosan, Tim Wendel, Joey Paul Müller, Kevin Pires-Rodrigues (46. Marwin Studtrucker), Daniel Grebe (46. Kevin Pytlik), Semir Saric (76. Joelle Cavit Tomczak), Gianluca Marzullo (46. Beyhan Ametov), Marco Königs, Jonas Erwig-Drüppel - Trainer: Yilmaz Ardic - Trainer: Samir El Hajjaj - Trainer: Alexander Voigt
Schiedsrichter: Cedric Gottschalk
Tore: 1:0 Shpend Hasani (21.), 2:0 Evangelos Skraparas (43.), 2:1 Beyhan Ametov (62.)

VfL Sportfreunde Lotte – SV Bergisch Gladbach 09 2:2
VfL Sportfreunde Lotte: Jhonny Peitzmeier, Jakob Duhme, Luca-Falk Menke, Filip Lisnic, Timo Brauer, Hüseyin Bulut, Dino Bajric, Leon Demaj, Nino Lacagnina, Emre Sabri Aydinel, Drilon Demaj - Trainer: Andy Steinmann - Trainer: Imke Wübbenhorst
SV Bergisch Gladbach 09: Peter Stümer, Oktay Dal, Andy Habl, Claudio Heider, Sebastian Hirsch, Deniz Dogan, Cenk Durgun, David Mamutovic, Matona-Glody Ngyombo, Meguru Odagaki, Serhat Koruk - Trainer: Andreas Dreiner - Trainer: Helge Hohl
Schiedsrichter: Lars Aarts
Tore: 1:0 Hüseyin Bulut (16.), 1:1 David Mamutovic (48.), 1:2 Serhat Koruk (69.), 2:2 Timo Brauer (90.+1)

1. FC Köln U21 – SV Straelen 2:0
1. FC Köln U21: Julian Krahl, Kasra Ghawilu, Tim Sechelmann, Sava-Arangel Cestic (56. Mathias Flaga Olesen), Georg Strauch, Lukas Nottbeck, Christian Clemens (78. Vincent Geimer), Luca Vincent Schlax, Marius Laux, Tim Lemperle (71. Marvin Obuz), Florian Dietz (7. Florian Zorn) - Trainer: Mark Zimmermann
SV Straelen: Robin Udegbe, Fadhel Morou, Adli Lachheb, Ferry De Regt, Kevin Weggen, Kaito Mizuta, Tobias Peitz (72. Maximilian Funk), Fabio-Daniel Simoes Ribeiro (28. Konstantin Möllering), Vedran Beric, Aram Abdelkarim (76. Terence Groothusen), Sinan Kurt (76. Yassine Bouchama) - Trainer: Benedict Weeks
Schiedsrichter: Timo Gansloweit
Tore: 1:0 Florian Zorn (21.), 2:0 Lukas Nottbeck (69.)

SC Wiedenbrück – FC Schalke 04 U23 2:2
SC Wiedenbrück: Marcel Hölscher, Robin Twyrdy, Daniel Latkowski, David Hüsing, Leon Tia, Oliver Zech, Bjarne Pudel, Saban Kaptan, Lukas Demming, Xhuljo Tabaku, Phil Beckhoff - Trainer: Oliver Zech - Trainer: Dirk Flock - Trainer: Daniel Brinkmann
FC Schalke 04 U23: Diamant Berisha, Leonardo Weschenfelder-Scienza - Trainer: Torsten Fröhling - Trainer: Tomasz Waldoch
Schiedsrichter: Jörn Schäfer
Tore: 0:1 Diamant Berisha (31.), 0:2 Leonardo Weschenfelder-Scienza (63.), 1:2 Oliver Zech (77.), 2:2 Niklas Szeleschus (90.+1)

Veröffentlicht:  13.04.2021 22:29 Uhr

Angelo Recker läuft in der kommenden Saison wieder für den ASV Süchteln aus. Nach nur einem Jahr beim VfL Tönisberg kehrt Recker damit wieder zurück in die Irmgardisstadt.

Veröffentlicht:  13.04.2021 22:00 Uhr

Die Mannschaft des VSF Amern kann sich auf den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 freuen. Vom Oberligisten 1. FC Mönchengladbach wechselt dabei der talentierte Abwehrspieler Nick-Tijan Kleine in Rösler-Stadion nach Amern.

Veröffentlicht:  13.04.2021 18:53 Uhr

Stefan Krämer ist nicht mehr Trainer des KFC Uerdingen. Zu diesem Entschluss kam es nach gemeinsamen Gesprächen zwischen Gesellschafter Roman Gevorkyan und dem 54-jährigen Trainer. Co-Trainer Stefan Reisinger wird das Team in den kommenden Partien, erstmals am Samstag beim SC Verl, betreuen.

Veröffentlicht:  13.04.2021 12:53 Uhr

Der TSV Meerbusch hat sich für die kommenden Saison die Dienste von Oguz Ayan gesichert. Der langjährige Toptorjäger des 1. FC Mönchengladbach kommt dabei vom Ligakollegen Sportfreunde Baumberg. Dort erzielte er in neun Spielen in der Oberliga Niederrhein drei Tore. In gleicher Liga lief Ayan bereits in der Saison 2016/17 für den SC Kapellen auf.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.