Wer gegen wen? Staffeleinteilung für Saison 2020/2021 der Männer auf Verbandsebene
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Fußballverband Niederrhein
28.07.2020 10:42 Uhr

Die Saison 2020/2021 im Fußballverband Niederrhein (FVN) bekommt deutliche Konturen. Die Kommission Spielbetrieb unter dem Vorsitz von Wolfgang Jades (Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses/VFA) hat jetzt die Staffeleinteilung der Männer auf Verbandsebene vorgenommen und dabei die Wünsche und Anregungen der Vereine aus den Videokonferenzen in den vergangenen Wochen berücksichtigt. Es wird eine Oberliga mit 23 Mannschaften geben, außerdem drei Landesliga- und acht Bezirksliga-Staffeln.

Zuvor wurde bereits ein neuer Rahmenterminkalender verabschiedet, der im Zuge der Corona-Krise notwendig geworden war.

Die Staffeln im Überblick:

Oberliga: 1. FC Monheim, Spvg. Schonnebeck, 1. FC Bocholt, SSVg Velbert, TSV Meerbusch, SF Baumberg, VfB Hilden, ETB SW Essen, TuRu Düsseldorf, 1, FC Kleve, FC Kray, TVD Velbert, Ratinger SpVg. 04/19, SC Velbert, SC Union Nettetal, Croneberger SC, SF Niederwenigern, TV Jahn Hiesfeld, FSV Duisburg, SpVg, Sterkrade-Nord SV, Teutonia St. Tönis, SC Düsseldorf-West, 1. FC Mönchengladbach

Landesliga Gruppe 1: Rather SV, Schwarz-Weiß Düsseldorf, MSV Düsseldorf, SG Unterrath, VfB Hilden II, VfB Solingen, SC Germania Reusrath, 1. FC Wülfrath, FSV Vohwinkel, DJK/VfL Giesenkirchen, ASV Süchteln, 1. FC Viersen SC Teutonia Kleinenbroich, SC Kapellen-Erft, Holzheimer SG

Landesliga Gruppe 2: VSF Amern, TSV Meerbusch 2, VfR Krefeld-Fischeln, VfL Tönisberg, SV Sonsbeck, SV Scherpenberg, TuS Fichte Lintfort, SGE Bedburg-Hau, SV Hönnepel-Niedermörmter, TSV Wachtendonk-Wankum, VfL Rhede, PSV Wesel-Lackhausen, BW Dingden, RSV Praest

Landesliga Gruppe 3: VfB Speldorf, SF Hamborn 07, SV Genc Osman Duisburg, Duisburger SV, Mülheimer FC 1997, Arminia Klosterhardt, ESC Rellinghausen, SV Burgaltendorf, VfB Frohnhausen, DJK Blau-Weiß Mintard, SpVgg Steele, FC BG Überruhr, FC Remscheid, SV 09/35 Wermelskirchen

Bezirksliga Gruppe 1: SG Roki./Gilbach, DJK Neuss-Gnadental, TSV Bayer Dormagen, SV Uedesheim, VfL Jüchen-Garzweiler, Novesia Neuss, BV Wevelinghoven, Ratingen 04/19 ,2 TV Kalkum-Wittlaer, TuS Gerresheim, Lohausener SV, DSC 99 Düsseldorf, FC Büderich, DJK Sparta Bilk, SV Hösel

Bezirksliga Gruppe 2: HSV Langenfeld, FC Britannia Solingen, TSV Aufderhöhe, SSV Berghausen, SV DITIP Solingen, SF Baumberg 2, 1. FC Monheim 2, 1. Spvg. Solingen-Wald, VfL Benrath, SV Wersten, SC Unterbach,TSV Urdenbach, TSV Eller 04, TV Dabringhausen SV Dhünn

Bezirksliga Gruppe 3: SC Radevormwald, SC Ayyildiz Remscheid, SSV Bergisch Born, VfB Marathon Remscheid, SV Union Velbert, SSVg Heiligenhaus, TSV Ronsdorf, SSVg 02 Velbert 2, ASV Mettmann, SSV Germania Wuppertal, SV Bayer Wuppertal, SC Sonnborn, SC Werden-Heidhausen, SC Frintrop, DJK Adler Frintrop

Bezirksliga Gruppe 4: SC Victoria Mennrath, SV Mönchengladbach 1910, Rheydter SV, TDFV Viersen, Sportfreunde Neuwerk, SpVgg. Odenkirchen, SC Hardt, SSV Grefrath, DJK VfL Willich, TuRa Brüggen, SV Vorst, DJK Fortuna Dilkrath, SC Waldniel, SC Schiefbahn, SV Straelen 2

Bezirksliga Gruppe 5: 1. FC Kleve 2, FC Aldekerk, SV Walbeck, TSV Weeze, DJK Twisteden, Viktoria Goch, SF Broekhuysen, SV Rindern, Uedemer SV, SV Budberg, GSV Moers, Borussia Veen, SV Schwafheim, VfL Repelen, TuS Xanten

Bezirksliga Gruppe 6: DJK SF 97/30 Lowick, SV Emmerich-Vrasselt, TuB Bocholt, SV Hamminkeln, Spvg 08/29 Friedrichsfeld, SV Biemenhorst, SC Bocholt 26, DJK TuS Stenern, 1. FC Bocholt 2, Fortuna Millingen, Olympia Bocholt, SV Haldern, SV Sonsbeck 2, VfB Homberg 2, SV Genc Osman 2

Bezirksliga Gruppe 7: DJK SF Katernberg, Vogelheimer SV, TuSEM Essen, Heisinger SV, SC Phoenix Essen, TuS Essen-West, SG Kupferdreh-Byfang, RuWa Dellwig, SG Schönebeck, FV Duisburg 08, SV RW Mülheim, TuS Viktoria Buchholz Mülheimer SV 07, GSG Duisburg, TuSpo Saarn

Bezirksliga Gruppe 8: BW Oberhausen, VfB Bottrop, SC 1920 Oberhausen, SpVgg. Sterkrade, SV Adler Osterfeld, SV Fortuna Bottrop, SF Königshardt, Arminia Klosterhardt 2, Barisspor Bottrop, Rhenania Bottrop, SW Alstaden, SuS 09 Dinslaken, DJK Vierlinden, SV Glück-Auf Möllen, ESV Hohenbudberg

Quelle: Pressemitteilung FVN

Veröffentlicht:  05.08.2020 18:22 Uhr

Das für Samstag, 29. August, geplante Testspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und der Zweitvertretung von Werder Bremen findet nicht statt. Einen Ersatzgegner haben die Rot-Weißen allerdings bereits gefunden.

Veröffentlicht:  05.08.2020 16:14 Uhr

Die Alemannia verstärkt ihre Offensive mit Oluwabori Falaye. Der Kanadier mit nigerianischen Wurzeln unterzeichnete am heutigen Mittwoch eine Übereinkunft bei den Schwarz-Gelben.

Veröffentlicht:  05.08.2020 14:26 Uhr

Der Spielplan für die Saison 2020/2021 der Oberliga Niederrhein steht: Staffelleiter Clemens Lüning, Mitglied des Verbandsfußballausschusses (VFA) und der Kommission Spielbetrieb, hat die Paarungen für die 46 Spieltage festgelegt.

Veröffentlicht:  04.08.2020 19:23 Uhr

Das nächste neue Gesicht im Kader von Viktoria Köln: Die Höhenberger verstärken sich mit Mittelfeldmann Lucas Cueto. Der 24-Jährige lief in den vergangenen drei Spielzeiten für den SC Preußen Münster in der 3. Liga auf. Zuvor spielte er in der Schweizer Super League für den FC St. Gallen und die zweite Mannschaft vom 1. FC Köln.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.