Foto: Viktoria Köln
Wintec Autoglas und Viktoria Köln erweitern Zusammenarbeit
Verfasst von Heiko Van Der Velden
  Kreis Köln
07.07.2020 19:04 Uhr

Die Wintec AG aus Limburg, Franchisegeber des bekannten Dienstleistungssystems Wintec Autoglas, wird die Zusammenarbeit mit dem FC Viktoria Köln in der neuen Saison ausbauen.

„Viktoria Köln steht wie auch Wintec Autoglas für Emotionen und persönliche Nähe“, so Markus Buchcik, Head of Sales der Wintec AG. „Gerade aus diesen Gründen freuen wir uns sehr, dass wir die Kooperation ausbauen können und damit gleichzeitig in diesen schwierigen Zeiten unser großes Vertrauen in den Verein untermauern“, so Buchcik weiter.

Für die kommende Saison in der 3. Liga drückt das Unternehmen der Viktoria die Daumen. Schließlich verspricht auch die Spielzeit 2020/2021 reichlich Spannung. Markus Buchcik: „Die Partnerschaft mit Viktoria Köln hat für uns einen hohen strategischen Wert. Mit der bundesweiten und steigenden Live-Präsenz bei Magenta Sport und im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erreichen wir über die Viktoria viele Millionen Menschen – und zwar auf emotionale Art und Weise. Daher hilft uns die Zusammenarbeit mit einem sympathischen Partner wie der Viktoria auch im Versicherungsgeschäft.“

Die Partnerschaft von Wintec Autoglas und Viktoria Köln besteht seit einem Jahr. Eric Bock, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH: „Wintec Autoglas ist eine national aufgestellte Marke in der Fahrzeugglasschadenreparatur und bekannt für einen herausragenden Service. Markus Buchcik ist in kürzester Zeit ein fester Bestandteil der Viktoria-Familie geworden und inzwischen Mitglied im Wirtschaftsrat des Vereins. Wir freuen uns gemeinsam auf die zweite Saison in Folge im Profifußball.“

Quelle: Viktoria Köln

Veröffentlicht:  05.08.2020 18:22 Uhr

Das für Samstag, 29. August, geplante Testspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und der Zweitvertretung von Werder Bremen findet nicht statt. Einen Ersatzgegner haben die Rot-Weißen allerdings bereits gefunden.

Veröffentlicht:  05.08.2020 16:14 Uhr

Die Alemannia verstärkt ihre Offensive mit Oluwabori Falaye. Der Kanadier mit nigerianischen Wurzeln unterzeichnete am heutigen Mittwoch eine Übereinkunft bei den Schwarz-Gelben.

Veröffentlicht:  05.08.2020 14:26 Uhr

Der Spielplan für die Saison 2020/2021 der Oberliga Niederrhein steht: Staffelleiter Clemens Lüning, Mitglied des Verbandsfußballausschusses (VFA) und der Kommission Spielbetrieb, hat die Paarungen für die 46 Spieltage festgelegt.

Veröffentlicht:  04.08.2020 19:23 Uhr

Das nächste neue Gesicht im Kader von Viktoria Köln: Die Höhenberger verstärken sich mit Mittelfeldmann Lucas Cueto. Der 24-Jährige lief in den vergangenen drei Spielzeiten für den SC Preußen Münster in der 3. Liga auf. Zuvor spielte er in der Schweizer Super League für den FC St. Gallen und die zweite Mannschaft vom 1. FC Köln.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.