Foto: Hendrik Deckers
Rostock und Fortuna Köln treten auf der Stelle!
Verfasst von Hendrik Deckers
  Kreis Köln
08.04.2019 22:19 Uhr

Am Sonntag fand für beide Teams im Kölner Südstadion ein enorm wichtiges Spiel statt. Für die Fortunen ging es darum ein paar Punkte auf die nicht Abstiegsplätze gut zu machen. Die Rostocker wollten mit einem möglichen Sieg noch einmal versuchen an den Aufstiegsplätzen zu schnuppern.

Doch am Ende hieß es 1:1, womit beide Lager nicht zufrieden sein können. Das Spiel startete furios, denn bereits nach 40 Sekunden hatten die Rostocker eine große Torchance um auf 0:1 zu stellen. Soukou scheiterte jedoch an dem sehr starken Kölner Keeper Rehnen. Die Rostocker waren in den darauffolgenden Minuten bemüht die schnelle Führung zu erzielen. Mit den schnellen Außenspielern wurde ein Angriff nach dem anderen gefahren. 

In der neunten Minute gingen allerdings nicht die Rostocker, sondern die Fortunen in Führung. Nico Brandeburger stieg bei einer Ecke am Höchsten und köpfte den Ball unhaltbar in den Knick. Nach dem Tor verteidigte die Fortuna sehr erfolgreich das eigene Tor und versuchte mehr und mehr auf Konter zu lauern. 

In der 50. Minute sah Kölns Ernst die Rote Karte für eine Notbremse. Über 40 Minuten versuchten die Rostocker ihre Feldüberlegenheit nun auch mit einem Tor zu belohnen, konnten aber von Glück reden, dass die Kölner nicht noch einen Elfmeter bekamen. In der 87. Minute platze dann der Knoten für die Norddeutschen. Der eingewechselte Breier traf zum 1:1, was auch gleichzeitig der Endstand war. Die Fortunen dürften mit dem Punkt angesichts der frühen Unterzahl wesentlich glücklicher als die Hanseaten sein.

Veröffentlicht:  15.07.2019 21:16 Uhr

Beim SV Jungblut Born kann Trainer Christian Backes auf zwei weitere Neuzugänge in der Saison 2019/20 zurückgreifen. Denn mit Paskal König und Oktay Bekar schlossen sich nun die Neuzugänge fünf und sechs dem ambitionierten C-Ligisten an.

Veröffentlicht:  15.07.2019 19:12 Uhr

Für TIV Nettetal gab es am Sonntag nun den ersten Testspielerfolg in der laufenden Vorbereitung. Beim B-Ligisten DJK Oberkrüchten siegte der A-Liga-Aufsteiger am Ende mit 6:2. Am Mittwoch unterlag man zuvor noch der ambitionierten Mannschaft von SuS Schaag mit 2:5.

Veröffentlicht:  15.07.2019 18:12 Uhr

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die Regionalliga-Spieltage 1 bis 11 terminiert. Demnach wurde das Auswärtsspiel der Kleeblätter bei der U23 des FC Schalke 04 auf Ende Oktober verschoben.

Veröffentlicht:  15.07.2019 17:42 Uhr

Ernesto Jose Carratala Jimenez hat einen Profivertrag beim FC Viktoria Köln unterschrieben. Der 19-Jährige, auch „Tico“ genannt, verstärkt ab sofort die linke Außenbahn beim Drittliga-Aufsteiger.

Amafuma.de wird herausgegeben von Heiko van der Velden und ist ein offiziell eingetragens Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main (ISSN 2625-7807)

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.